Montag bis Freitag: 09:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr | Mittwoch Nachmittag geschlossen | Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr
Termin nach Vereinbarung | Telefon: 02992 97 89 992 | info@hoerakustik-marsberg.de

DAS GEHÖR SCHÜTZEN

Standard oder individuell gefertigt



Unser Gehör ist jeden Tag einer Vielzahl von Geräuschen ausgesetzt. Langfristig können zu laute Umgebungsgeräusche unser Gehör schädigen – dazu gehört unter anderem Straßenlärm oder zu laute Musik auf Konzerten. Auch beim Schlafen kann z.B. für von Schnarchen betroffene Menschen Gehörschutz sinnvoll sein.


Aber nicht nur vor Lärm muss Ihr Ohr geschützt werden – auch Schwimmer oder Wassersportfans sollten Wasser, Kälte oder Krankheitserregern vorbeugen. Es ist daher ratsam auch in der Freizeit das Ohr optimal zu schützen. Gerne helfen wir Ihnen weiter und beraten Sie über die vielfältigen Möglichkeiten.


Für jede Situation gibt es einen speziellen Gehörschutz, der individuell angepasst wird. Hierzu wird eine Abformung von Ihrem Ohr genommen, um einen passgenauen Gehörschutz herzustellen. Dieser ist oftmals aus Silikon gefertigt und garantiert dadurch hohe Qualität, Langlebigkeit und hohen Tragekomfort. Ein individuell angepasster Gehörschutz ist der perfekte Begleiter für alle Aktivitäten, da dieser weder verrutscht noch drückt.  


Gut, wenn man sich dann auf einen optimalen Gehörschutz verlassen kann, ohne die wirklich wichtigen Dinge (z.B. Sprache) zu verpassen. 


WIR HÖREN IHNEN ZU

Jetzt Termin in unserer Filiale vereinbaren!


Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zu

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen

GEHÖRSCHUTZ

Zahlreiche Möglichkeiten das Gehör zu schützen


Der Schutz und Erhalt Ihrer Hörfähigkeit ist uns ein besonderes Anliegen! 

Musiker

Dröhnende Bässe, E-Gitarren oder laute Diskobeats können das Gehör langfristig schädigen. Genießen Sie daher das volle Klangerlebnis besser mit einem Gehörschutz. Empfohlen für Personal und Besucher von Diskotheken, Bars, Konzerten und Festivals // Professionelle Musiker, DJs und Toningenieure

Schlafen

Mit passendem Gehörschutz können Sie ruhig schlafen trotz Nebengeräuschen. Auch ungestörtes Lesen, konzentriertes Arbeiten oder entspannte Reisen sind möglich. Empfohlen für Personen mit schnarchendem Partner // Studierende, Personen im Schichtdienst, die tagsüber ruhigen Schlaf benötigen // Reisende

Spritzwasserschutz

Das Ohr ist eines unserer wichtigsten und sensibelsten Sinnesorgane, welches nicht nur vor Lärm, sondern auch vor Wasser (Kälte oder Krankheitserreger) geschützt werden sollte. Aus einem schwimmfähigen Material wird ein individueller Gehörschutz gefertigt. Empfohlen für Wassersportler wie Schwimmer, Surfer und Ruderer // Personen, die regelmäßig an Ohrinfektionen oder Ohrenentzündungen leiden (vor allem Kinder mit Paukenröhrchen)

Handwerker

Gerade beim Heimwerken ist unser Gehör hohen Belastungen ausgesetzt. Schreiende Kreissägen, lautes Bohren oder Hämmern können unser Gehör belasten. Mit einem angepassten Gehörschutz schützen Sie sich komfortabel und kaum sichtbar. Empfohlen für Heimwerker

Arbeitsplatzschutz

Gehörschäden sind die Berufskrankheit Nummer 1 in Europa. Durch das Arbeitsschutzgesetz möchte man dem entgegenwirken. Je nach Lärmarbeitsplatz wird ein entsprechender Gehörschutz empfohlen, der den schädlichen Lärm dämmt und die Signalwahrnehmung erhält. Die Sprachverständlichkeit wird dadurch kaum beeinflusst. Je nach Lärmarbeitsplatz kann sich Ihr Arbeitgeber an den Kosten beteiligen.

Flugreisen

Wer mit dem Flugzeug reist, ist oft großen Luftdruckunterschieden ausgesetzt. Das kann einen unangenehmen Druck auf den Ohren und sogar Schmerzen verursachen. Mit einem speziellen Gehörschutz zum Fliegen sorgt der eingebaute Filter dafür, dass der Druck auf den Ohren reduziert wird und das Starten und Landen beim Fliegen sich viel besser anfühlt.

Motorradfahren

Motorradlärm und Windgeräusche können irreparable Gehörschäden verursachen. Dieser Lärm sollte auf ein sicheres Niveau gedämmt werden, während alle Verkehrssignale weiterhin gehört werden können. 

In-Ear-Monitoring:

Viele Musiker schätzen die Möglichkeiten von „In-Ear-Monitoring“ schon lange. Sie tragen ihre Lautsprecher quasi im Ohr und können sich dadurch frei auf der Bühne bewegen. Auch für Gamer bieten In-Ear-Systeme neue Möglichkeiten. Je nach Spiel kann der Sound für Gamer überlebenswichtig sein.